Hypnose-Trainer

In jedem Ausbildungsteil von C10plus gibt es einen Abschnitt zu Hypnose: sowohl im NLP-Practitioner als auch im NLP-Master-Practitioner. Daneben bietet C10plus auch eine reine Hypnoseausbildung an. Wenn Sie hinter das Besondere von Hypnose blicken, ganz spezielle Techniken, die sonst in Österreich nicht angeboten werden, lernen wollen, sind Sie in diesem Seminar, das unter dem Motto "wie tief kannst Du gehen?" steht, richtig.

Weiter richtet sich diese Ausbildung an Coaches und Trainer, die Hypnose selbst lehren wollen.

Der Inhalt geht weit über das in Österreich in NLP- und Hypnosekursen gelehrte hinaus:

  • Was ist Hypnose, was ist Trance?
  • Anwendung und Nicht-Anwendung von Hypnose
  • Erickson-Hypnose
  • Hypnose nach Elman und Estabrooks (Tiefhypnose)
  • Nutzung des Pendels
  • Selbsthypnose
  • Schnellinduktionen
  • Mesmerismus
  • Geschichte der Hypnose
  • Das Training von Hypnose

Wir beginnen mit Hypnosetechniken aus dem 18. Jahrhundert und beenden unsere Trance-Reise mit Schnellinduktionen aus neuester Zeit.

Es ist faszinierend, wie viele verschiedene Arten von Hypnose es gibt und wie rasch und erfolgreich Hypnose angewendet werden kann.

Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars ist das Erkennen von Trance, die dauernd von außen auf uns einwirkt (zB Marketing und Werbung) und dem Umgehen mit diesen Botschaften an das Unbewusste.
Die Zertifizierung als Hypnose Trainer erfolgt nach dem American Board of Hypnotherapy (ABH), die Ausbildungsdauer umfasst 6 Tage, die Ausbildungsgruppe ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, daher bitte ich bei Interesse um baldige Anmeldung.

Die Investition beträgt inklusive Zertifizierung 2.500 Euro (inkl. 20% Ust);
abzüglich einem Frühbucherrabatt von 10%.

Termine

  • 28. Nov. bis 3. Dez. 2017
Jetzt Seminarplatz reservieren

Hypnose Trainer Ausbildung

Vollkörperkatalepsie