Blog

Angst vor einem Ereignis?

Nehmen wir an, jemand hat Angst vor der Schule, vor Prüfungen, vor einem Gespräch mit dem Chef, ganz einfach vor einem konkreten Ereignis. Hier gibt es eine ganz einfache Abhilfe: finden Sie heraus, wann dieses Ereignis ganz genau zu Ende sein wird; zum Beispiel: die Mathematikstunde, vor der sich der Schüler fürchtet, endet um 11.40h am...
Mehr lesen

Staffelinterview: übernommen von Ilse Lechner

Ilse hat das Holz für ein Staffelinterview an mich übergeben, daher beantworte ich hier die Fragen aus der Staffel: Blogger-Typ? unregelmäßig und ganz und gar nach Stimmung. Gerätschaften digital? Laptop, Ipad, Handy Gerätschaften analog? ein Din A4 Block und eine Füllfeder: meine liebsten Gerätschaften, um ein Seminar zu entwerfen oder beim Coaching! Arbeitsweise? durchorganisiert, inklusive Listen mit To-Do´s. Welche Tools...
Mehr lesen

Wer fährt den Bus?

Oft kommen Teilnehmer in die Seminare und ins Coaching und erklären, warum ihr Leben nicht funktioniert, sie ihre Ziele nicht erreichen, einfach mit ihrer Situation unzufrieden sind; und oft kommt im Rahmen der Klage sehr bald der Punkt, wo sie sagen: "die, der, das macht ... das mit mir!". Einer der ersten Schritte muss sein, dass...
Mehr lesen

Wie geschieht Veränderung?

Erster und wichtigster Teil der Veränderungsarbeit ist, dass der Klient oder Trainingsteilnehmer die Veränderung auch will - das heißt, er hat mehr Nutzen davon, seine alten Probleme gehen zu lassen als davon, sie weiter zu haben. Zweiter Teil ist das Herausarbeiten von Zielen für den Lebensbereich, in dem der Klient arbeiten möchte; je klarer und...
Mehr lesen